Vollautomat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dual-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Als Vollautomat wird ein Plattenspieler bezeichnet, der den [[Tonarm]] automatisch auf die Schallplatte setzen kann und am Plattenende den Tonarm wieder zurück auf die Ablage führt.
 
Als Vollautomat wird ein Plattenspieler bezeichnet, der den [[Tonarm]] automatisch auf die Schallplatte setzen kann und am Plattenende den Tonarm wieder zurück auf die Ablage führt.
 +
 
Ein Vollautomat kann normalerweise auch als [[Halbautomat]] benutzt werden, indem der Tonarm von Hand zur Schallplatte geführt wird.
 
Ein Vollautomat kann normalerweise auch als [[Halbautomat]] benutzt werden, indem der Tonarm von Hand zur Schallplatte geführt wird.
  
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]

Aktuelle Version vom 7. Januar 2022, 20:30 Uhr

Als Vollautomat wird ein Plattenspieler bezeichnet, der den Tonarm automatisch auf die Schallplatte setzen kann und am Plattenende den Tonarm wieder zurück auf die Ablage führt.

Ein Vollautomat kann normalerweise auch als Halbautomat benutzt werden, indem der Tonarm von Hand zur Schallplatte geführt wird.